Mittwoch, 9. Januar 2013

Trilece

Trilece

Die Eiweiße mit dem Handmixer kräftig schlagen, dann den Zucker einsieben und weiter kräftig schlagen.

Die Eigelbe getrennt davon cremig schlagen, dann auf die Eiweiße geben und unterrühren. Das Mehl mit dem Rührbesen langsam unterrühren. Das Ganze in die gefettete Springform geben und bei 150°C im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Nach dem Backen ein Backpapier auf den Tisch legen und den Biskuit aus der Springform darauf stürzen. Die Sahne in ein Gefäß mit derselben Größe wie die Springform gießen, den Biskuit langsam vom Backpapier in das Gefäß gleiten lassen.

Die Kondensmilch und die Milch zusammenrühren und löffelweise auf die Oberfläche geben. Mit Karamellsoße übergießen. Kurz in den Kühlschrank stellen. 


Eiweiß
Eigelb
150 g Zucker
150 g Mehl
100 ml Sahne, flüssige
100 ml Kondensmilch, gezuckerte
100 ml Milch
100 ml Dessert-Soße (Karamellsoße)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen